Einwohnermeldeamt

Hier finden Sie relevante Formulare und Informationen vor Ihrem Termin im Einwohnermeldeamt.

Ein neues Heim bedeutet eine neue Adresse, und über die muss das Einwohnermeldeamt sofort informiert werden. Hier finden Sie Infos rund um das An-, Um- und Abmelden beim Einwohnermeldeamt. 

Ziehen Sie neu in eine Stadt oder Gemeinde? Dann müssen Sie sich beim Einwohnermeldeamt anmelden.

Wenn Sie innerhalb derselben Gemeinde oder Stadt umziehen, müssen Sie sich beim Einwohnermeldeamt ummelden.

Die An- und Ummeldung ist in der Regel erst möglich, nachdem Sie tatsächlich eingezogen sind – nicht vor dem Umzug.

Manchmal kommt es auch vor, dass Sie Ihren Haupt- oder Zweitwohnsitz abmelden, ohne einen neuen anzumelden. Auch dafür müssen Sie zum Einwohnermeldeamt.