Gemeinde Wahlhausen

Bürgermeisteramt

An der Heier 21
37318 Wahlhausen

Telelefon: 036087 / 98679

Sprechstunde:
jeden Donnerstag von 16:00 - 18:00 Uhr

Bürgermeister:
Thomas Gallinger

Gemeinderatsmitglieder

Großheim, Steffen (Beigeordneter)
Ehrenberg, Robert
Kleingünther, Gero
Stadolka, Uwe
Wegner, Martin
Weishaupt, Carsten

Geschichte/Urkundliche Ersterwähnung

Die überlieferte Urkunde von 1243 nennt einen Hartungus von Waldesa in einer protokollierten Schenkungsangelegenheit an das Kloster Germerode. Es ist noch eine Urkunde des Grafen von Nordheim-Bammeburg aus dem Jahre 1141 bekannt, worin ein Albert von Waldassa als Zeuge auftritt. Ob dieses Schreiben sich auf das Waldesa bezieht, ist unsicher und damit als Beweis ungeeignet.

Urkundliche Ersterwähnung

Wappen

Das Wappen der Gemeinde Wahlhausen zeigt die drei Mondsicheln aus dem Adelswappen derer von Hanstein, die evangelische Kirche und die Werra und den Bach "Walse"

Lage

Der kleine Ort Wahlhausen liegt idyllisch an der Werra. Eingerahmt wird die Dorfflur im Norden vom Höhberg und im Südosten von Vorbergen der Gobert, der Heier und dem Stadtholz.

Höhenlage in der Ortsmitte: 151 , über NN.

Spitzname: Kaffeezäiten

Einwohner zum 31.12.2011: 313

Gemarkungsgröße: 7,14 qkm